Schmandkuchen mit Waln├╝ssen

Schmandkuchen mit Waln├╝ssen

Du m├Âchtest dich und deine Liebsten mal wieder so richtig verw├Âhnen? Dann probiere den Schmandkuchen mit Waln├╝ssen! Der Kuchen ist locker-leicht und wird durch das Raevoluz┬« Protein in der Creme zu einem echten Erlebnis auf deiner Kaffeetafel ÔśĽ´ŞĆ Du und deine Liebsten werdet von dieser Low-Carb-Gaumenfreude begeistert sein! ­čĄę

Wir w├╝nschen dir viel Spa├č beim Nachbacken! ­čą░

N├Ąhrwerte

100 g

265

Kcal

1075

KJ

3,3 g

Kohlenhydrate

21,3 g

Fett

13,8 g

Eiwei├č

1 Portion

293

Kcal

1189

KJ

3,7 g

Kohlenhydrate

23,5 g

Fett

15,2 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 170 ┬░ C Umluft oder 190 ┬░ C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Wichtiger Hinweis:

Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

Die Springform am Boden mit einem Backpapier auslegen und den Rand mit etwas Ghee einfetten.
2.
F├╝r den Boden das Mandelmehl mit den Mandeln und dem Erythrit vermischen. Das Ei mit der Butter hinzugeben und zu einem Teig verkneten. Den Teig in der Springform gleichm├Ą├čig verteilen und am Rand 1-2 cm festdr├╝cken. Dann den Teig f├╝r 15 Minuten vorbacken.
3.
W├Ąhrenddessen die Waln├╝sse grob hacken. Den Schmand mit dem Magerquark, dem Erythrit und den Eiern glattr├╝hren. Das Proteinpulver Vanille-Sahne hinzugeben und die Masse cremig r├╝hren.
4.
Den Boden aus dem Ofen nehmen die Schmand-Quarkcreme draufgeben und glattstreichen. Die gehackten Waln├╝sse auf der Creme ausstreuen und den Schmandkuchen f├╝r 40 Minuten backen.
5.
Im Anschluss den Kuchen aus dem Ofen nehmen, vorsichtig am Rand langschneiden, den Ring der Springform l├Âsen und den Kuchen vollst├Ąndig ausk├╝hlen lassen. Die Schmandkuchen in St├╝cke schneiden und genie├čen. Guten Appetit!

Zutaten

F├╝r 12 St├╝cke
150
g Mandelmehl teilent├Âlt
50
g gemahlene Mandeln
50
g Erythrit
1
Ei (M)
120
g Butter
30
g Waln├╝sse
400
g Schmand
250
g Magerquark
60
g Pudererythrit
2
Eier (M)
40
g Raevoluz® Protein Vanille-Sahne
Springform ├Ş 26 cm
Warenkorb

Raevoluz Pro

Nach oben scrollen