Mikado-St├Ąbchen

Mikado-St├Ąbchen

Die wundervollen bunten Mikado-Stäbchen sind ein abwechslungsreiches Geschmackhighlight mit schokoladiger oder auch fruchtiger Note 😍

Das Raevoluz® Flavour Lemon-Cheesecake-Geschmack und das Raevoluz® Flavour Erdbeer-Geschmack verwandeln den Überzug aus zarter weißer Schokolade in einen sommerlichen, fruchtigen Traum 🍋🍓 Der sanfte Raevoluz® Milchschokoladen Aufstrich sorgt für eine klassisch köstliche Variation unter den Mikado-Stäbchen 🍫

Snack dich Stück für Stück durch die große Auswahl! Guten Appetit 🤩

N├Ąhrwerte

100 g

413

Kcal

1729

KJ

6,8 g

Kohlenhydrate

30,2 g

Fett

15,0 g

Eiwei├č

1 Portion

264

Kcal

1103

KJ

4,3 g

Kohlenhydrate

19,3 g

Fett

9,6 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Die Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen lassen.
2.
Das Pudererythrit mit dem Mandelmehl, den Bambusfasern, dem Backpulver und dem Xanthan in einer Schale vermischen. Das Ei zusammen mit der Butter zur trockenen Zutatenmischung geben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

Tipp: Ziehe zum Verkneten des Teiges am besten Handschuhe an.
3.
Den Backofen auf 160 ° C Umluft oder 180 ° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Wichtiger Hinweis:

Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
4.
Etwas Mandelmehl auf einem Backpapier ausstreuen und den Teig mithilfe eines zweiten Backpapiers ca. 4 mm dünn ausrollen. Dann mit einem Pizzaschneider den Teig in dünne und gleichmäßige Stäbchen schneiden.
5.
Die Stäbchen nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen für 7-10 Minuten goldbraun backen, im Anschluss auskühlen lassen.
6.
Für den Überzug die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen lassen und dann in 2 Schälchen aufteilen. In das eine Schälchen das Geschmackspulver Lemon-Cheesecake und in das andere das Geschmackspulver Erdbeere einrühren. Den Milchschokoladen Aufstrich für ca. 30 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen lassen. Die Stäbchen mit den verschiedenen süßen Überzügen bestreichen, überschüssige Schokolade leicht abstreichen und die Stäbchen auf einen Teller mit Backpapier legen.

Tipp: Für die Überzüge kannst du dein Lieblings Flavour oder auch deinen liebsten Schokoladenaufstrich verwenden.
7.
Dann die Mikado-Stäbchen für 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen, damit der Überzug aushärten kann. Guten Appetit!

Zutaten

Für 5 Portionen
25
g Butter
2
EL Pudererythrit
55
g Mandelmehl teilentölt + etwas zum Ausrollen
1/2
TL stärkefreies Backpulver
1/4
TL Xanthan Gum
1
Ei (M)
120
g weiße Schokolade ohne Zuckerzusatz
1/2 – 1
TL Raevoluz® Flavour Lemon-Cheesecake oder nach Geschmack
1/2 – 1
TL Raevoluz® Flavour Erdbeere oder nach Geschmack
35
g Raevoluz® Creamy Aufstrich Milchschokoladen-Geschmack
Warenkorb
F├╝r immer im Di├Ąt-Hamsterrad
Nach oben scrollen