Rindersteak & K├╝rbisrisotto mit Salbei-Butter: Der Geschmacksexplosion! ­čąę­čŹü

Rindersteak & K├╝rbisrisotto mit Salbei-Butter: Der Geschmacksexplosion! ­čąę­čŹü

Rindersteak & K├╝rbisrisotto mit Salbei-Butter: Der Geschmacksexplosion! ­čąę­čŹü

­čą│ Verw├Âhne deine Geschmacksnerven mit einem luxuri├Âsen Abendessen! Rindersteak trifft auf cremiges K├╝rbisrisotto, alles gekr├Ânt mit aromatischer Salbei-Butter. ­čąę­čÄâ­čî┐

Zubereitung

Schritt 1:
Sch├Ąle und w├╝rfle die Zwiebel und den Knoblauch. Den K├╝rbis entkernen und in kleine St├╝cke schneiden.

 

Schritt 2:
Erhitze 1 EL Oliven├Âl in einer tiefen Pfanne und d├╝nste die Zwiebel und den Knoblauch darin an.

 

Schritt 3:
Koche den Konjakreis f├╝r 20 Minuten. (Tipp: In Gem├╝sebr├╝he kochen).

 

Schritt 4:
F├╝ge die K├╝rbisw├╝rfel zur Pfanne mit den Zwiebeln und dem Knoblauch hinzu. Gie├če dann nach und nach Gem├╝sebr├╝he dazu und r├╝hre gelegentlich um.

 

Schritt 5:
Wenn der Konjakreis fertig gekocht ist, f├╝ge ihn zum K├╝rbis in der Pfanne hinzu.

 

Schritt 6:
Reibe den Parmesan und mische ihn unter das Risotto. Eine Prise Muskat und einen TL Kurkuma hinzuf├╝gen.

 

Schritt 7:
In einer separaten Pfanne die Butter schmelzen und die Salbeibl├Ątter darin anbraten, bis sie knusprig sind.

 

Schritt 8:
In einer weiteren Pfanne 1 EL Oliven├Âl erhitzen und die Rindersteaks darin nach deinem Geschmack braten. Ein bisschen Salz und Pfeffer dar├╝ber, und das Steak ist bereit.

Zutaten

F├╝r 4 Portionen

­čö╣ 4 Rindersteaks (├á 200g)
­čö╣ 1 kleiner Hokkaidok├╝rbis
­čö╣ 200 g Konjakreis
­čö╣ 1l Gem├╝sebr├╝he
­čö╣ 1 Zwiebel
­čö╣ 4 Knoblauchzehen
­čö╣ 100g Parmesan
­čö╣ 100g Butter
­čö╣ frische Salbeibl├Ątter
­čö╣ 2 EL Oliven├Âl
­čö╣ Salz, Pfeffer
­čö╣ 1 Prise Muskat
­čö╣ 1 TL Kurkuma

 

Ein Genuss f├╝r die Sinne: Rindersteak mit K├╝rbisrisotto und Salbei-Butter ­čŹü­čąę


Hey Foodie! Ich kann die Begeisterung f├╝r das bevorstehende Abendessen schon f├Ârmlich sp├╝ren. ­čśä Heute sprechen wir ├╝ber ein Rezept, das dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen wird: Rindersteak mit K├╝rbisrisotto und Salbei-Butter. Es vereint saftiges Fleisch, cremigen Reis und eine aromatische Kr├Ąuterbutter, die das Ganze zu einer wahren Geschmacksexplosion macht. ­čÄë


Warum gerade dieses Trio? ­čĄö
Rindersteak ist ein Klassiker, klar. Aber hast du es schon einmal mit K├╝rbisrisotto und Salbei-Butter kombiniert? Das Rindfleisch bringt reichlich Protein und Eisen mit. Dann das K├╝rbisrisotto: K├╝rbis ist nicht nur super lecker, sondern auch reich an Vitaminen und Mineralien. Au├čerdem sorgt er f├╝r die sch├Âne, herbstliche Farbe, die dir schon beim Anblick gute Laune macht. ­čŹé


Und der Star der Show: 

Salbei-Butter. Salbei hat eine leicht pfeffrige Note und bringt damit ein ganz neues Aroma ins Spiel. ├ťbrigens, hast du gewusst, dass Salbei antibakterielle Eigenschaften hat? Also nicht nur lecker, sondern auch noch gut f├╝r dich!


Aber wie passt das alles zusammen? ­čĄĚÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ
Stell dir vor, du bei├čt in ein saftiges, zartes Rindersteak und sofort danach in einen L├Âffel voll cremigen Risottos. Jetzt noch ein Hauch von Salbei-Butter, die gerade so anf├Ąngt zu schmelzen und sich mit den anderen Aromen verbindet. Klingt das nicht himmlisch? ­čĄę


Jetzt bist du dran! ­čŹ┤
Du willst jetzt sicherlich loslegen und das Rezept ausprobieren, oder? Das solltest du auch, denn so eine Kombination l├Ąsst sich nicht beschreiben, die muss man erleben. ­čÖî


Wenn du dieses Rezept nachkochst und deine Sinne verw├Âhnst, dann verspreche ich dir, es wird ein kulinarisches Erlebnis, das du so schnell nicht vergessen wirst. Guten Appetit! ­čŹŻ


Bis zum n├Ąchsten Mal! ­čîč

N├Ąhrwerte

100 g

171

Kcal

715

KJ

10 g

Kohlenhydrate

11 g

Fett

12 g

Eiwei├č

1 Portion

705

Kcal

2950

KJ

40 g

Kohlenhydrate

45 g

Fett

50 g

Eiwei├č

N├Ąhrwerte

100 g

171

Kcal

715

KJ

10 g

Kohlenhydrate

11 g

Fett

12 g

Eiwei├č

1 Portion

705

Kcal

2950

KJ

40 g

Kohlenhydrate

45 g

Fett

50 g

Eiwei├č

Warenkorb

Raevoluz Pro

Nach oben scrollen