Protein-Wrap mit Roastbeef: Der leckere Power-Snack f├╝r Fitnessliebhaber ­čąę­čî»

Protein-Wrap mit Roastbeef: Der leckere Power-Snack f├╝r Fitnessliebhaber ­čąę­čî»

Protein-Wrap mit Roastbeef: Der leckere Power-Snack f├╝r Fitnessliebhaber ­čąę­čî»

Hey du! ­čî» Wie klingt ein luxuri├Âser, aber einfach zuzubereitender Wrap, der sowohl raffiniert als auch gesund ist? Ja, das gibt’s! Mach dich bereit f├╝r einen Wrap mit Roastbeef, karamellisierten Zwiebeln und einer unvergesslichen Meerrettich-Creme! ­čąę­čŹ»­čî┐

Zubereitung

Schritt 1
Schneide die Zwiebeln in d├╝nne Ringe und erhitze das Oliven├Âl in einer Pfanne. F├╝ge die Zwiebeln hinzu und d├╝nste sie, bis sie glasig sind.


Schritt 2
Gebe einen Essl├Âffel Balsamico und eine Prise Zimt zu den Zwiebeln und lasse alles karamellisieren.


Schritt 3
Mische in einer kleinen Sch├╝ssel den Magerquark und den Meerrettich. W├╝rze mit Salz und Pfeffer.


Schritt 4
Schneide die Radieschen in d├╝nne Scheiben.


Schritt 5
Lege das Roastbeef auf die Wraps, verteile die karamellisierten Zwiebeln und Radieschenscheiben dar├╝ber.


Schritt 6
Gib einen Klecks der Meerrettich-Creme darauf und rolle den Wrap zusammen.

Zutaten

F├╝r 4 Portionen

­čö╣ 4 Protein-Wraps
­čö╣ 400g Roastbeef, in Scheiben
­čö╣ 2 gro├če Zwiebeln
­čö╣ 2 EL Oliven├Âl
­čö╣ 1 EL Balsamico
­čö╣ 200g Magerquark
­čö╣ 2 EL Meerrettich (aus dem Glas)
­čö╣ 1 Bund Radieschen
­čö╣ Salz, Pfeffer
­čö╣ 1 Prise Zimt

 

Die Magie hinter dem Wrap mit Roastbeef, Karamellisierten Zwiebeln und Meerrettich-Creme ­čî»­čąę


Hey, sch├Ân, dass du da bist! ­čîč Heute wollen wir ein bisschen mehr in die Tiefe gehen und dir verraten, warum unser Wrap mit Roastbeef und Meerrettich-Creme nicht nur himmlisch schmeckt, sondern auch richtig gut f├╝r dich ist. ­čĹî


Zun├Ąchst mal zum Roastbeef. Rotes Fleisch hat ja nicht den besten Ruf, wenn es um gesunde Ern├Ąhrung geht. Aber lass uns das mal zerlegen: Roastbeef ist ein hervorragender Proteinlieferant, und gerade wenn du sportlich aktiv bist, wei├čt du, wie wichtig das ist. ­čĺ¬


Die karamellisierten Zwiebeln sind mehr als nur ein s├╝├čer Twist in diesem Gericht. Zwiebeln enthalten Quercetin, ein starkes Antioxidans, das zur St├Ąrkung des Immunsystems beitr├Ągt. Kombiniert mit einer Prise Zimt (ja, wir haben da Zimt reingemacht! ­čî┐) haben sie sogar entz├╝ndungshemmende Eigenschaften. Genial, oder?


Meerrettich ist ├╝brigens mehr als nur ein scharfer Kick. Er enth├Ąlt Senf├Âle, die antibakteriell wirken und die Durchblutung f├Ârdern. Gemischt mit Magerquark, bekommst du eine leckere Creme, die nicht nur geschmacklich punktet, sondern auch leicht und gesund ist. ­čî▒


Und hey, die Vollkorn-Wraps und frischen Radieschen sind nicht nur eine F├╝llung, sie bieten Ballaststoffe und Vitamine. Kurz gesagt, dieser Wrap ist ein Allrounder, der dich nicht nur satt macht, sondern auch zufrieden und gesund h├Ąlt. ­čîł


Also ran an den Speck, ├Ąh, das Roastbeef! ­čąę Dein K├Ârper wird dir danken ÔÇô und dein Gaumen sowieso. ­čĄĄ


Freu mich, wenn du es ausprobierst! Lass mich wissen, wie es dir geschmeckt hat! ­čśŐ

N├Ąhrwerte

100 g

113

Kcal

475

KJ

10 g

Kohlenhydrate

3 g

Fett

9 g

Eiwei├č

1 Portion

430

Kcal

1800

KJ

40 g

Kohlenhydrate

12 g

Fett

35 g

Eiwei├č

N├Ąhrwerte

100 g

113

Kcal

475

KJ

10 g

Kohlenhydrate

3 g

Fett

9 g

Eiwei├č

1 Portion

430

Kcal

1800

KJ

40 g

Kohlenhydrate

12 g

Fett

35 g

Eiwei├č

Warenkorb

Raevoluz Pro

Nach oben scrollen