Zitronen-Garnelen mit M├Âhrenspaghetti

Zitronen-Garnelen mit M├Âhrenspaghetti

Die wunderbaren sommerlichen Zitronen-Garnelen, mit Knoblauch verfeinert und einem Hauch von Honig vers├╝├čt ԜǴŞĆ­čŹ» Genie├če ein einfaches und schnell zubereitetes Low-Carb Gericht, dass deinen Gaumen zu verzaubern wei├č ­č¬ä
Verw├Âhne dich mit einer K├Âstlichkeit so lecker, wie vom Chefkoch serviert! ­čĹĘÔÇŹ­čŹ│­čĹęÔÇŹ­čŹ│

Wir w├╝nschen dir einen Guten Appetit! ­čśŐ

N├Ąhrwerte

100 g

83

Kcal

346

KJ

5,9 g

Kohlenhydrate

4,2 g

Fett

3,9 g

Eiwei├č

1 Portion

253

Kcal

1059

KJ

18,2 g

Kohlenhydrate

12,8 g

Fett

12,1 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Die M├Âhren putzen und mit einem Spiralschneider Spaghetti daraus herstellen. Den Knoblauch sch├Ąlen und durch die Knoblauchpresse dr├╝cken. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Das Basilikum waschen, trocken sch├╝tteln und die Bl├Ątter von den Stielen zupfen.

2.
Das ├ľl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin and├╝nsten. Den Knoblauch mit dem Zitronensaft sowie dem Honig hinzugeben und die Pfanne mit etwas Salz und Pfeffer w├╝rzen.
3.
Dann die M├Âhrenspaghetti mit dem Basilikum zur Pfanne geben und darin bissfest garen. Vor dem Servieren die Garnelen mit den M├Âhrenspaghetti mit dem Parmesan bestreuen und servieren. Guten Appetit!

Zutaten

F├╝r 2 Portionen
500
g M├Âhren
1
Knoblauchzehe
1
Zitrone
3
Stiele Basilikum
2
EL raffiniertes Oliven├Âl
125
g TK-Garnelen
1
TL Honig
Salz
Pfeffer
20
g gehobelter Parmesan
Warenkorb

Raevoluz Pro

Nach oben scrollen