Schoko-Haselnuss-Mascarpone

Schoko-Haselnuss-Mascarpone

Eine Schicht aus knackiger Schokolade, darunter Mascarpone mit Haselnuss & Schokolade ­čśő Klingt f├╝r Dich zu sch├Ân um wahr zu sein? Deine Tr├Ąume werden wahr! Die Low-Carb Schoko-Haselnuss-Mascarpone mit Raevoluz┬« Flavour ist himmlisch lecker ­čĄĄ Ein wirklicher Low-Carb Genuss ­čŹź­čî░

Lass es Dir schmecken ­čśŐ

N├Ąhrwerte

100 g

243

Kcal

1016

KJ

4,2 g

Kohlenhydrate

19,9 g

Fett

9,0 g

Eiwei├č

1 Portion

498

Kcal

2047

KJ

8,6 g

Kohlenhydrate

40,1 g

Fett

18,1 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Die Haseln├╝sse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anr├Âsten.
2.
Die Schokolade in einem Wasserbad langsam schmelzen lassen, dann beiseitestellen und etwas abk├╝hlen lassen.
3.
Den Quark mit dem Mascarpone und der Milch glattr├╝hren. 1/3 der Masse in eine 2. Schale geben und das Geschmackspulver Schokolade einr├╝hren. In die restliche Mascarpone-Quark-Masse das Geschmackspulver Haselnuss r├╝hren.
4.
Ungef├Ąhr die H├Ąlfte der Mascarponemasse mit Haselnussgeschmack in 2 Dessertgl├Ąser geben. Die H├Ąlfte der ger├Âsteten Haseln├╝sse auf der Masse verteilen. Die Schoko-Mascarponemasse darauf schichten und dann die restliche Haselnuss-Mascarponemasse.
5.
Die geschmolzene Schokolade auf die Desserts gie├čen und mit den restlichen gehackten Haseln├╝ssen bestreuen.
6.
Die Haselnuss-Schoko-Mascarpone Desserts entweder direkt genie├čen oder ca. 10 Minuten in den K├╝hlschrank stellen, sodass die Schokolade aush├Ąrten kann. Guten Appetit!

Zutaten

F├╝r 2 Portionen
15
g Haseln├╝sse
40
g Zartbitterschokolade ohne Zuckerzusatz
200
g Magerquark
125
g Mascarpone
3
EL Milch
1-2
TL Raevoluz® Flavour Schokolade oder nach Geschmack
1-2
TL Raevoluz® Flavour Haselnuss oder nach Geschmack
Warenkorb

Raevoluz Pro

Nach oben scrollen