Rhabarber-Vanille Eiscreme

Rhabarber-Vanille Eiscreme

Wenn Rhabarber auf Vanille trifft, ist das schon eine skandal├Âs tolle Mischung. Wenn man die beiden Geschmacksleckereien dann noch zu einer famosen Eiscreme verarbeitet, k├Ânnen die Geschmacksknospen vor Freude nur noch Tango tanzen.

Mit dieser Rhabarber-Vanille Eiscreme wirst du nicht nur deinen Geschmacksnerv treffen, sondern auch den deiner Familie oder Freunde. Die Eiscreme ist schnell gemacht und h├Ąlt sich bis zu einer guten Woche im Eisfach. Dadurch, dass der Zucker fehlt, ist die Haltbarkeit leider ein wenig eingeschr├Ąnkt. Aber sind wir ehrlich ÔÇô warum sollte die Eiscreme l├Ąnger als eine Woche ├╝berleben?

Kleiner Hinweis: Wir machen diese Eiscreme immer in einer Eismaschine.
Solltest Du keine Eismaschine haben, ist das aber auch kein Beinbruch und Du musst nicht auf die Rhabarber-Vanille Eiscreme Low-Carb verzichten. Ganz im Gegenteil. Stelle die zubereitete Eiscreme-Masse f├╝r ungef├Ąhr 4 Stunden in dein K├╝hlfach und r├╝hre die Eiscreme ca. alle 20-30 Minuten kr├Ąftig mit einem Schneebesen um. Achte darauf, dass sich keine Eiskristalle bilden, denn diese w├╝rden den Geschmack etwas schm├Ąlern.
Nun genug geschwatzt und ran an den Kochl├Âffel ­čĹęÔÇŹ­čŹ│­čĹĘÔÇŹ­čŹ│

N├Ąhrwerte

100 g

155

Kcal

648

KJ

2,1 g

Kohlenhydrate

14,6 g

Fett

2,9 g

Eiwei├č

1 Portion

97

Kcal

405

KJ

1,3 g

Kohlenhydrate

1,7 g

Fett

9,1 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Sch├Ąle den Rhabarber und schneide ihn in kleine St├╝ckchen. Nehme einen kleinen Topf, f├╝ge den Rhababer hinzu sowie ca. 2-3 Essl├Âffel Wasser. Anschlie├čend den Rhababer mit 50 g Erythrit auf mittlerer Hitze einkochen. Das geht recht fix. Sollten noch einige St├╝ckchen ├╝brig bleiben, einfach mit einem Stabmixer nachhelfen und p├╝rieren.
2.
W├Ąhrend der Rhababer einkocht, nimm dir eine mittlere Sch├╝ssel zur Hand und trenne 4 Eier von ihrem Eigelb. Das Eiwei├č brauchst Du nicht wegwerfen. Daraus kannst Du zum Beispiel leckeren Eischnee mit Erythrit machen.
3.
Die vier Eigelb r├╝hrst Du nun mit einem Mixer mit den 100 g Erythrit richtig sch├Ân cremig. Anschlie├čend kannst Du noch den Schmand hinzuf├╝gen und kr├Ąftig unter das Eigelb mit dem Erythrit r├╝hren. Nun die Vanilleschote fein auftrennen und das Vanillemark herausschaben.
4.
Gebe sowohl das Mark als auch die Schale der Vanilleschote in die Ei-Erythrit-Schmand-Masse. Die Schale gibt auch Geschmack ab und sollte nicht weggeworfen werden.
5.
Nun musst Du die Masse ├╝ber einem Wasserbad f├╝r ca. 5-10 Minuten unter st├Ąndigem R├╝hren eindicken lassen. Achte darauf, dass die Masse nicht kocht, ansonsten gerinnt das Ei und deine Arbeit war f├╝r die Katz.
6.
Wenn die Ei-Erythrit-Schmand-Masse ein wenig Temperatur bekommen hat, kannst Du nun den eingekochten Rhabarber hinzugeben ÔÇô dabei immer sch├Ân weiter r├╝hren.
7.
Wenn die Masse eingedickt ist, nehme alles vom Herd und stelle die Grundmasse k├╝hl. Nicht vergessen, die Schale der Vanilleschote zu entfernen. Die wollen wir nat├╝rlich nicht in der Eiscreme haben ­čÖé
8.
Nun widmen wir uns der Schlagsahne. Schlage die Sahne steif und hebe sie sp├Ąter unter die abgek├╝hlte Grundmasse. Es ist wichtig, dass die Masse wirklich abgek├╝hlt ist.
9.
Jetzt kann alles in die Eismaschine und in ca. 30 Minuten kannst Du deine Rhabarber-Vanille Eiscreme Low-Carb genie├čen. Guten Appetit!

Zutaten

F├╝r 15 Portionen
1
Vanilleschote
4
Eigelb
150
g Erythrit
300
g Rhabarber frisch
200
g Schmand
200
g s├╝├če Sahne (Schlagsahne)
Warenkorb

Raevoluz Pro

Nach oben scrollen