Ramen mit Zoodles

Ramen mit Zoodles

Wusstest du, dass dir Zoodles eine ganze Menge Vitamine und Nährstoffe liefern können? Mit beispielsweise Vitamin C, Vitamin A und Folsäure profitierst du von dem grünen Gemüse und sie fügen sich aufgrund ihrem geringen Kohlenhydratanteil perfekt in die Low-Carb Ernährung ein.

Mit dem heutigen Gericht holst du dir ein wahres Kraftpaket auf deinen Teller. Hier treffen Zoodles u.a. auf Bambussprossen, Möhren und fein gewürztes Hähnchenfleisch. Zusätzlich geben Sojasauce und Zitronengraspulver deinem Gericht eine feine asiatische Note. Dieses Gericht darfst du auf keinen Fall verpassen!

Wir wünschen dir einen guten Appetit! 🥰

N├Ąhrwerte

100 g

83

Kcal

347

KJ

2,6 g

Kohlenhydrate

3,9 g

Fett

9,2 g

Eiwei├č

1 Portion

376

Kcal

1572

KJ

11,6 g

Kohlenhydrate

17,8 g

Fett

41,6 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Die Chili waschen und fein schneiden. Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Die Möhren schälen, putzen und grob raspeln. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Bambussprossen abgießen und in feine Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und mit einem Spiralschneider die Zoddels herstellen.
2.
Die Eier in einem Eierkocher oder in Wasser bis zur gewünschten Garstufe kochen, im Anschluss abschrecken, die Schale abpulen und halbieren.
3.
Das Sesamöl in einem Wok oder einem Topf erhitzen, das Hähnchenfleisch darin von beiden Seiten braten, etwas salzen sowie pfeffern und herausnehmen.
4.
Im heißen Öl die Chili sowie den Knoblauch kurz andünsten. Die Möhrenraspel hinzugeben und ebenso kurz andünsten. Dann die Geflügelbrühe angießen und alles ca. 3 Minuten leicht köcheln lassen. Die Brühe mit der Sojasauce, dem Zitronengras und dem Koriander würzen.
5.
Die Zoodels mit dem Hähnchenfleisch und den Bambussprossenstreifen in 2 tiefe Teller geben und die Brühe angießen. Die Eier in die Teller geben und mit den Frühlingszwiebelringen, den Erdnüssen sowie den Sesamsamen bestreuen. Guten Appetit!

Zutaten

Für 2 Portionen
1/2
Chilischote
1
Knoblauchzehe
2
Möhren
1
Frühlingszwiebel
90
g Bambussprossen (Glas)
250
g Zucchini
2
Eier (M)
1
EL Sesamöl
250
g Hähnchenminutensteaks
Salz
Pfeffer
1
L Geflügelbrühe
2
EL Sojasauce
1
EL Limettensaft
1/4
TL Zitronengraspulver
1/4
TL gemahlenen Koriander
10
g geröstete und gesalzene Erdnüsse
1
TL schwarze Sesamsamen
Warenkorb
Raevoluz® Days
Nach oben scrollen