Nikolaus-Zipfelm├╝tzen-Pops

Nikolaus-Zipfelm├╝tzen-Pops

Du bist auf der Suche nach einem leckeren Rezept für ein selbstgebackenes Nikolausgeschenk? 🎅 Die niedlichen Zipfelmützen-Pops sehen großartig aus und mit dem Raevoluz® Flavour Kokosmakrone gibst du den Zipfelmützen-Pops das perfekte Weihnachtsaroma. ✨

N├Ąhrwerte

100 g

336

Kcal

1402

KJ

6,7 g

Kohlenhydrate

25,3 g

Fett

11,2 g

Eiwei├č

1 Portion

161

Kcal

670

KJ

3,2 g

Kohlenhydrate

12,1 g

Fett

5,3 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 170 ° C Umluft oder 190 ° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Wichtiger Hinweis:

Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

Eine kleine Auflaufform mit Backpapier auslegen.
2.
Die Eier mit dem Erythrit und dem Geschmackspulver Kokosmakrone in einer Schale schaumig rühren.
3.
Den Teig in die Auflaufform geben, glattstreichen und für 20-25 Minuten im Ofen backen. Im Anschluss den Teig auskühlen lassen.
4.
Den Teig in die Auflaufform geben, glattstreichen und für 20-25 Minuten im Ofen backen. Im Anschluss den Teig auskühlen lassen.
5.
Wenn der Kuchenteig abgekühlt ist, ihn in einer großen Schüssel zerbröseln. 30 g der weißen Schokolade hacken und in einem Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene Schokolade mit dem Mascarpone zu den Kuchenbröseln geben und alles kräftig miteinander verkneten.
6.
Aus der Masse ca. 15 Kugeln drehen, dann daraus Mützen formen und diese für 15 Minuten ins Gefrierfach stellen.
7.
Die Teigmützen aus dem Gefrierfach nehmen und bis ca. zur Hälfte auf Stäbchen stecken. Dann kommen sie noch einmal für ca. 2 Stunden ins Gefrierfach.
8.
Kurz vor Ende der Kühlzeit, die restlichen 230 g der weißen Schokolade für die Glasur in einem Wasserbad schmelzen. ¾ davon mit dem Erdbeer-Fruchtpulver glattrühren. Die Zipfelmützen-Pops in die Fruchtschokolade tunken, überschüssige abklopfen und die Schokolade kurz aushärten lassen. Dann die Mützen mit der Spitze in die restliche weiße Schokolade tunken und den unteren Rand damit bepinseln.

Die Nikolaus Zipfelmützen Pops bis zum Verzehr kaltstellen.
Guten Appetit!

Zutaten

Für 15 Zipfelmützen-Pops
4
Eier
3
EL Raevoluz® Flavour Kokosmakrone oder nach Geschmack
50
g Mandelmehl teilentölt
1
EL Bambusfasern
1
TL stärkefreies Backpulver
260
g weiße Schokolade ohne Zuckerzusatz
100
g Mascarpone
2
EL Erdbeer-Fruchtpulver
15
Stäbchen
Warenkorb
Raevoluz® Days
Nach oben scrollen