Kokosmakronen-Frappuccino

Kokosmakronen-Frappuccino

Gerade zu Weihnachten sind Kaffee und leckere Geb├Ącke nicht voneinander zu trennen. Unvorstellbar, was passieren k├Ânnte, wenn man diese Zutaten miteinander vereint. Doch genau das passiert mit dem Low-Carb Kokosmakronen-Frappuccino! Das feine Aroma herrlichen Kaffees vereint sich mit der lieblichen Note des Raevoluz┬« Flavour Kokosmakronen-Geschmack und wird zu einem besinnlichen Getr├Ąnk f├╝r deine Weihnachtszeit! ­čĄę­čÄü

Wir w├╝nschen dir viel Spa├č beim Nachmachen! ­čą░

N├Ąhrwerte

100 g

136

Kcal

571

KJ

2,0 g

Kohlenhydrate

14,1 g

Fett

0,7 g

Eiwei├č

1 Portion

428

Kcal

1793

KJ

6,2 g

Kohlenhydrate

44,2 g

Fett

2,0 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Von der Kokosmilch oberhalb die feste Creme abnehmen und kaltstellen. Die Fl├╝ssigkeit in die Eisw├╝rfelform geben und 4 Stunden gefrieren lassen. Den Kaffee kochen, abk├╝hlen lassen und kaltstellen, bis die Eisw├╝rfel gefroren sind.
2.
Die feste Kokoscreme mit einem Handr├╝hrger├Ąt cremig aufschlagen. Den kalten Kaffee mit den Kokoseisw├╝rfeln sowie dem Geschmackspulver Kokosmakronen in einen Standmixer geben und mixen.
3.
Den Kokos-Kaffee in 2 Gl├Ąser f├╝llen, die Kokoscreme darauf geben und den Kokosmakronen-Frappuccinos genie├čen.

Zutaten

F├╝r 2 Portionen
400
g Kokosmilch
225
ml Kaffee
1-2
Raevoluz® Flavour Kokosmakronen oder nach Geschmack
Eisw├╝rfelform
Warenkorb

Raevoluz Pro

Nach oben scrollen