Kohlrabieintopf mit Hackb├Ąllchen

Kohlrabieintopf mit Hackb├Ąllchen

Der herzhafte Kohlrabieintopf mit Hackb├Ąllchen sorgt f├╝r ein wohlig sattes Bauchgef├╝hl und bietet sich nicht nur als Mittagsgericht an, sondern schmeckt auch am Abend ­čśŐ

Dieser Low-Carb Eintopf eignet sich nicht nur als w├Ąrmende Mahlzeit f├╝r die kalten Monate, sondern l├Ąsst sich auch im Sommer genie├čen.

Und nun w├╝nschen wir dir viel Spa├č beim Nachkochen ­čą░

N├Ąhrwerte

100 g

65

Kcal

271

KJ

2,5 g

Kohlenhydrate

4,3 g

Fett

3,8 g

Eiwei├č

1 Portion

310

Kcal

1297

KJ

12,1 g

Kohlenhydrate

20,2 g

Fett

18,1 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Die M├Âhren in Scheiben und den Kohlrabi in W├╝rfel schneiden. Beides mit der Rinderbr├╝he zusammen in einen Topf geben. Den Eintopf nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Chiliflocken w├╝rzen. Alles garen, bis der Kohlrabi und die M├Âhren noch bissfest sind. Die Sahne hinzu gie├čen und den Frischk├Ąse unterr├╝hren.
2.
Die Zwiebel in feine W├╝rfel schneiden. F├╝r die Hackb├Ąllchen das Hackfleisch, das Ei und die Zwiebelw├╝rfeln in eine Sch├╝ssel geben. Die Zutaten nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Kreuzk├╝mmel w├╝rzen und gleichm├Ą├čig verkneten. Aus der Hackfleischmischung anschlie├čend kleine B├Ąllchen formen.
3.
Die Hackb├Ąllchen mit in den Eintopf geben und etwa 10 Minuten lang darin garen.
4.
Zum Schluss mit kleingeschnittenen Fr├╝hlingszwiebeln den Low-Carb Kohlrabieintopf mit Hackb├Ąllchen verfeinern. Guten Appetit! ­čśŐ

Zutaten

F├╝r 8 Portionen
1
L Rinderbr├╝he
4
Kohlrabi
3
M├Âhren
200
g Sahne
100
g Frischk├Ąse (Doppelrahmstufe)
500
g Rinderhackfleisch oder Hackfleisch nach Wahl
Kreuzk├╝mmel nach Geschmack
Salz
Pfeffer
1
Ei (M)
1
kleine Zwiebel
Muskatnuss nach Geschmack
3
Fr├╝hlingszwiebeln
Warenkorb

Raevoluz Pro

Nach oben scrollen