Käsebrötchen mit Flammkuchenfüllung

Käsebrötchen mit Flammkuchenfüllung

Leckere Käsebrötchen und Flammkuchen in Einem?! 🤗 Kreiere ganz besondere Brötchen und verstecke eine köstliche, cremige Überraschung in ihrer Mitte! 🤤 Die Low-Carb & High Protein Käsebrötchen sind eine extravagante Wahl, wenn du das Außergewöhnliche suchst 🤩 Mit dem sättigenden Raevoluz® Protein verleihst du deinen Brötchen das gewisse Extra und fügst dem Teig wichtige Mineralstoffe und Vitamine hinzu, die deinem Körper guttun 😌

Diese Kreation schmeckt warm und kalt! 😁 Genieße die vielseitigen Käsebrötchen mit Flammkuchenfüllung auf deiner Grillparty oder nehme sie als Mittagssnack mit ins Büro 😉 Die Brötchen schmecken einfach überall! 😍

Lass es dir schmecken! 😋

Nährwerte

100 g

184

Kcal

771

KJ

2,6 g

Kohlenhydrate

11,8 g

Fett

15,3 g

Eiweiß

1 Portion

224

Kcal

941

KJ

3,2 g

Kohlenhydrate

14,4 g

Fett

18,7 g

Eiweiß

Zubereitung

1.
Das Proteinpulver Natur, die Flohsamenschalen, die Leinsamen, die Bambusfasern, das Backpulver und das Salz in einer Schale vermischen. Das Ei mit dem Quark und dem Wasser in einer Schüssel verquirlen und in die trockene Zutatenmischung einrühren. Den Brötchenteig 15 Minuten quellen lassen.
2.
Währenddessen für die Füllung die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Im Anschluss die Frühlingszwiebeln mit dem gewürfelten Schinken, 20 g vom Käse und dem Schmand in einer Schale vermengen. Die Masse mit etwas Pfeffer würzen.
3.
Den Backofen den 175 ° C Umluft oder 195 ° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Wichtiger Hinweis:

Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
4.
Den Teig in 5 Teile teilen, dann jedes Teil flach ausdrücken und etwas von der Füllung in die Mitte geben. Den Teig um die Füllung legen und zu Brötchen formen. Den restlichen Käse über die Brötchen streuen, etwas andrücken und die Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Brötchen 30 Minuten im Ofen backen, im Anschluss die Brötchen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und warm oder kalt genießen. Guten Appetit!

Tipp: Ziehe am besten zum Formen der Brötchen Einmalhandschuhe an.

Zutaten

Für 5 Brötchen
60
g Raevoluz® Protein Natur
10
g Flohsamenschalen
20
g geschrotete Leinsamen
2
EL Bambusfasern
1
TL stärkefreies Backpulver
1
Prise Salz
1
Ei (M)
75
g Quark 20 % Fett
100
ml Wasser
2
Frühlingszwiebeln
50
g gewürfelter Katenschinken
50
g geriebener Emmentaler
85
g Schmand
Pfeffer
Warenkorb
Nach oben scrollen