Joghurt-Bananen Quadrate

Joghurt-Bananen Quadrate

Die Banane, wurde fr├╝her nicht grundlos als Paradiesfeige bezeichnetÔÇŽ ­čŹî ­čî┤

Lasse dich von diesen cremigen Joghurt-Bananen Quadraten in den Bann ziehen und genie├če mit dem Raevoluz┬« Flavour Banane 100 % Geschmack ­čĄę­čĺŤ

Viel Freude und Genuss ­čśŐ

N├Ąhrwerte

100 g

196

Kcal

821

KJ

4,3 g

Kohlenhydrate

16,6 g

Fett

6,1 g

Eiwei├č

1 Portion

191

Kcal

799

KJ

4,2 g

Kohlenhydrate

16,1 g

Fett

5,9 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 170 ┬░ C Umluft oder 190 ┬░ C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Wichtiger Hinweis:

Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
2.
Die Zitrone hei├č waschen, trockenreiben und etwas Schale abreiben. Die Eier mit dem Erythrit und dem Zitronenabrieb in einer Sch├╝ssel schaumig schlagen.
3.
Das Mandelmehl mit den Bambusfasern sowie dem Backpulver in einer Schale vermischen und unter die Eimasse r├╝hren.
4.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und quadratisch ausstreichen. Den Teig im vorgeheizten Ofen f├╝r ca. 20 Minuten leicht goldbraun backen lassen. In Anschluss den Teig vollst├Ąndig ausk├╝hlen lassen, dann einen quadratischen Tortenring um den Teig setzen.
5.
F├╝r die Joghurt-Bananen-Creme die Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Den Mascarpone mit dem griechischen Joghurt, dem Geschmackspulver Banane, dem Pudererythrit und dem Zitronensaft glattr├╝hren.
6.
Das Wasser in einem Topf erhitzen (nicht kochen lassen!), die Gelatine ausdr├╝cken und in dem Wasser unter R├╝hren sich aufl├Âsen lassen. 2 Essl├Âffel der Joghurt-Bananen-Creme zur Gelatine geben und verr├╝hren. Die anger├╝hrte Gelatine zur restlichen Joghurt-Bananen-Creme geben und alles gut miteinander verr├╝hren. Die Creme auf den Teig geben, glattstreichen und f├╝r mindestens 6 Stunden zum Festwerden kaltstellen.
7.
Wenn die Joghurt-Bananen-Creme fest geworden ist, den Kuchen in 16 Quadrate schneiden. Die Banane sch├Ąlen, in Scheiben schneiden und je eine Scheibe auf ein Quadrat setzen. Guten Appetit!

Zutaten

F├╝r 16 Kuchenst├╝cke
1
Bio-Zitrone
4
Eier (M)
50
g Erythrit
50
g Mandelmehl teilent├Âlt
1
EL Bambusfasern
1
TL st├Ąrkefreies Backpulver
5
Bl├Ątter Gelatine
400
g Mascarpone
700
g griechischer Joghurt
2-3
EL Raevoluz® Flavour Banane oder nach Geschmack
2
EL Pudererythrit
1
Spritzer Zitronensaft
4
EL Wasser
1
kleine Banane
Warenkorb

Raevoluz Pro

Nach oben scrollen