Herbstliches Hummus

Herbstliches Hummus

Hier kommt die Low-Carb Beilage f├╝r dein Fingerfood! Dieses herbstliche Hummus aus Hokkaidok├╝rbis, Kichererbsen und Gew├╝rzen der Saison ist der ideale Begleiter zu deinen Snacks. Kombiniere die fern├Âstliche Spezialit├Ąt z.B. mit Sticks aus heimischen Gem├╝sesorten wie Gurke oder Kohlrabi. So steht dem n├Ąchsten Serienabend nichts mehr im Wege! ­čśŐ

Wir w├╝nschen dir viel Spa├č beim Snacken! ­čą░

N├Ąhrwerte

100 g

82

Kcal

345

KJ

5,9 g

Kohlenhydrate

5,0 g

Fett

2,8 g

Eiwei├č

1 Portion

268

Kcal

1123

KJ

19,1 g

Kohlenhydrate

16,2 g

Fett

9,2 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Den K├╝rbis waschen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch raspeln. Die M├Âhren sch├Ąlen, putzen und ebenso raspeln. Die Paprika putzen, waschen und grob schneiden. Die Kichererbsen abgie├čen, waschen und nach Belieben die Schalen in Wasser abl├Âsen.
2.
Das ├ľl in einem Topf erhitzen und die K├╝rbis- und M├Âhrenraspeln darin kurz and├╝nsten. Die Paprikast├╝cke hinzugeben und weich d├╝nsten. Dann die Kichererbsen hinzugeben und das Gem├╝se mit dem Ricotta fein p├╝rieren.
3.
Das Hummus mit dem Limettensaft, dem Kreuzk├╝mmel, etwas Salz sowie Pfeffer w├╝rzen und abschmecken.

Das Hummus nach deinem Geschmack mit Gem├╝sesticks genie├čen.

Guten Appetit!

Zutaten

F├╝r 4 Portionen
150
Hokkaidok├╝rbis
1
M├Âhre
1
orange Paprikaschote
150
g Kichererbsen Konserve
1
EL neutrales ├ľl
100
g Ricotta
1
EL Limettensaft
1/2
TL gemahlenen Kreuzk├╝mmel
Salz
Pfeffer
Gurke (optional)
Kohlrabi (optional)
Warenkorb

Raevoluz Pro

Nach oben scrollen