Heidelbeer-Quark Auflauf

Heidelbeer-Quark Auflauf

Du bist eine Naschkatze und auf der Suche nach etwas Süßem? Versüß Dir Deinen Nachmittag mit dem saftigen Low-Carb Heidelbeer-Quark-Auflauf 🫐🥧 Fruchtig lecker und mit der Raevoluz® Cream Schoko-Kokos auch noch schokoladig 😋 Ein Genuss für jeden Tag 😍

Guten Appetit 🥰

N├Ąhrwerte

100 g

164

Kcal

687

KJ

3,0 g

Kohlenhydrate

13,4 g

Fett

6,7 g

Eiwei├č

1 Portion

339

Kcal

1416

KJ

6,1 g

Kohlenhydrate

27,5 g

Fett

13,9 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 160 ° C Umluft oder 180 ° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Wichtiger Hinweis:

Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

Die Auflaufform mit dem Ghee einfetten.
2.
Die Heidelbeeren waschen und trocken tupfen. Den Quark mittig auf ein sauberes Geschirrhandtuch geben, die Enden beutelartig zusammennehmen und die Flüssigkeit auspressen.
3.
Dann den Quark mit dem Frischkäse, den Eiern, dem Pudererythrit und der Vanille in einer Schale verquirlen und in die Auflaufform geben.
4.
Die Heidelbeeren in die Auflaufform streuen, eindrücken und den Auflauf für ca. 40 Minuten backen.
5.
Den Heidenbeer-Quark Auflauf etwas abkühlen lassen. Den Schoko-Kokos Aufstrich dann in der Mikrowelle ca. 30 Sekunden schmelzen, bis er flüssig ist.
6.
Den Heidelbeer-Quark Auflauf mit dem Schoko-Kokos Aufstrich und nach Belieben mit etwas Pudererythrit verzieren. Guten Appetit!

Zutaten

Für 4 Portionen
1/2
TL Ghee (Butterschmalz) zum Einfetten
85
g Heidelbeeren
300
g Quark 40 % Fett
200
g Frischkäse
2
Eier (M)
60
g Pudererythrit
1/2
TL gemahlene Vanille
1
EL Raevoluz® Creamy Schoko-Kokos Aufstrich oder nach Geschmack
Warenkorb
F├╝r immer im Di├Ąt-Hamsterrad
Nach oben scrollen