Erdnussbutter-Pl├Ątzchen

Erdnussbutter-Pl├Ątzchen

Low-Carb Kekse zu backen muss nicht schwer sein und auch gar nicht lange dauern 🙂 Unsere Erdnussbutter-Plätzchen – oder auch ganz stylisch ausgedrückt: Crunchy Peanutbutter Cookies – sind in nur 25 Minuten frisch und duftend fertig gebacken.

Du brauchst nur ganze 6 Zutaten und höchstens 10 Minuten, um diese Zutaten zu einem cremigen Plätzchensteig zu verarbeiten. Noch einmal 15 Minuten Backzeit hinzurechnen und schon kannst Du herrlich leckere Low-Carb Ernussbutter-Plätzchen genießen. Übrigens: Die Erdnussbutter-Plätzchen sind gleichzeitig weich und durch die Erdnussbutter mit Erdnussstückchen auch crunchy 🙂

Zum Backen deiner Low-Carb Erdnussbutter-Plätzchen empfehlen wir dir eine crunchy Erdnussbutter ohne Zuckerzusatz.

N├Ąhrwerte

100 g

356

Kcal

1489

KJ

3,7 g

Kohlenhydrate

29,2 g

Fett

17,3 g

Eiwei├č

1 Portion

76

Kcal

317

KJ

0,8 g

Kohlenhydrate

3,7 g

Fett

6,3 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Stelle zuerst deinen Backofen auf 160 Grad (Umluft) ein.

Wichtiger Hinweis: Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
2.
Rühre das Ei mit dem Erythrit, dem Zitronensaft und der crunchy Erdnussbutter mit Hilfe des Handmixers schön cremig.
3.
Vermische separat die gemahlenen Mandeln sorgfältig mit dem Natron.
4.
Rühre nun das Mandel-Backpulver-Gemisch unter die Erdnussbutter-Ei-Masse, bis alle Zutaten gut vermischt sind.
5.
Lege ein Backblech mit Backpapier aus und verteile den Plätzchenteig mit dem Löffel auf neun gleich große Haufen. Mit dem Löffelrücken kannst Du nun jeden einzelnen Teighaufen glätten und in eine runde Plätzchenform bringen.
6.
Schiebe die Erdnussbutter-Plätzchen für 15 Minuten in den Backofen. Lasse die Plätzchen nach dem Backen kurz abkühlen und schon kannst Du leckere selbstgebackene Erdnussbutter-Plätzchen bzw. Crunchy Peanutbutter Cookies naschen 🙂

Zutaten

Für 9 Portionen
50
g Mandeln gemahlen
50
g Erdnussbutter crunchy
30
1/2
EL Zitronensaft
1
Ei (M)
1
g Natron
Warenkorb
Raevoluz® Days
Nach oben scrollen