Erdbeer-Kokos-Shake

Erdbeer-Kokos-Shake

Sommer, Sonne, Sonnenschein ԜǴŞĆ Was kann es da Erfrischenderes geben, als ein eisgek├╝hlter Shake ÔŤ▒

Wir haben f├╝r dich mit dem Raevoluz┬« Flavour Geschmackspulver einen herrlich sahnigen Erdbeer-Kokos-Shake mit frischer Buttermilch kreiert ÔÇô eiskalt serviert ein Hochgenuss ­čŹ╣

Bitte beachte, dass Shakes kein Getr├Ąnk zum Durstl├Âschen sind, daf├╝r ist kalorienfreies Wasser sehr viel besser geeignet ­čĺž Geniesse deinen Shake ganz in Ruhe und entspannt, so wie beispielsweise ein leckeres Dessert ÔŁĄ´ŞĆ

Und nun w├╝nschen wir dir viel Spa├č beim Zubereiten ­čą░

N├Ąhrwerte

100 g

151

Kcal

630

KJ

4,1 g

Kohlenhydrate

13,6 g

Fett

2,9 g

Eiwei├č

1 Portion

278

Kcal

1166

KJ

7,6 g

Kohlenhydrate

25,2 g

Fett

5,4 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Verr├╝hre die Buttermilch, die Sahne, das Kokos├Âl und das Geschmackspulver Erdbeere zu einem homogenen Shake.

Tipp: Du kannst f├╝r dieses Rezept anstatt Buttermilch auch eine andere Milch nach deinem Geschmack nutzen, z. B. Kuhmilch, Sojamilch, Hafermilch, Mandelmilch, Haselnussmilch oder andere Nussmilch.

Nutze ein fl├╝ssiges Kokos├Âl f├╝r den Shake, um Kl├╝mpchen weitestgehend zu vermeiden, wenn der Shake richtig sch├Ân kalt ist.
2.
F├╝r einen dickfl├╝ssigeren ÔÇ×MilchshakeeffektÔÇť kannst du optional etwas Xanthan in den Shake r├╝hren.
3.
Verteile den Shake auf Gl├Ąser und stelle den Erdbeer-Kokos-Shake noch einmal sch├Ân kalt.

Tipp: Du kannst den Shake auch ins Eisfach stellen, bis er leicht gefroren ist ÔÇô aber aufpassen, das er nicht durchfriert, am besten zwischendurch ab und zu umr├╝hren.
4.
Serviere den Erdbeer-Kokos-Shake nach Wunsch, z. B. mit Strohhalmen oder mit Eisw├╝rfeln. Guten Appetit.

Zutaten

F├╝r 4 Shakes
500
ml Buttermilch oder Milch nach Wunsch
200
g Schlagsahne
40
g fl├╝ssiges Kokos├Âl
2-3
TL Raevoluz® Flavour Erdbeere oder nach Geschmack
Xanthan nach Wunsch (optional)
Warenkorb

Raevoluz Pro

Nach oben scrollen