Erdbeer-Biskuitrolle

Erdbeer-Biskuitrolle

Eine Biskuitrolle ist der perfekte Kuchen f├╝r jede Jahreszeit ԜǴŞĆ­čŹü

Mit frischen Erdbeeren und einer luftigen Quark-Sahne-Creme, die mit dem Raevoluz┬« Flavour Geschmackspulver ges├╝├čt ist, rundest du den Geschmack deiner Low-Carb Biskuitrolle ideal ab ­čŹô­čĄę

Du hast gerade keine frischen Erdbeeren zur Hand? Kein Problem ­čśë Greife auf andere Beeren zur├╝ck oder nutze Fr├╝chte der Saison ­čŹî­čŹĹ Sei einfach kreativ ÔŁĄ´ŞĆ Fr├╝chte deiner Wahl aus dem Tiefk├╝hlfach oder dem Glas sind auch eine tolle Alternative.

Und nun w├╝nschen wir dir viel Spa├č beim Zubereiten ­čą░

N├Ąhrwerte

100 g

185

Kcal

772

KJ

2,9 g

Kohlenhydrate

13,2 g

Fett

11,3 g

Eiwei├č

1 Portion

167

Kcal

699

KJ

2,7 g

Kohlenhydrate

12,0 g

Fett

10,3 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 170 ┬░ C Umluft oder 190 ┬░ C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Wichtiger Hinweis:

Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
2.
Die Zitrone hei├č waschen, trockenreiben und etwas Schale abreiben. Die Eier mit dem Erythrit und dem Zitronenabrieb in einer Sch├╝ssel schaumig schlagen.
3.
Das Mandelmehl mit den Bambusfasern sowie dem Backpulver in einer Schale vermischen und unter die Eimasse r├╝hren.
Tipp: Den Teig nur kurz verr├╝hren, bis ein homogener Teig entstanden ist.
4.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichm├Ą├čig verstreichen. Den Biskuitteig im vorgeheizten Ofen f├╝r ca. 15 Minuten leicht goldbraun backen lassen.
5.
Den gebackenen Teig mit einem feuchten Geschirrtuch bedecken und st├╝rzen. Das Backpapier vorsichtig abziehen und den Teig mit Handtuch aufrollen und abk├╝hlen lassen.
6.
F├╝r die F├╝llung die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln bzw. w├╝rfeln.
7.
Den Mascarpone mit dem Magerquark und dem Geschmackspulver Erdbeere glattr├╝hren. Die Sahne steif schlagen und unter die Mascarpone-Masse heben. Dann die Erdbeeren unterheben.
8.
Den abgek├╝hlten Biskuitboden ausrollen und mit der Mascarpone-Sahne bestreichen. Die Biskuitrolle vorsichtig aufrollen und bis zum Servieren in den K├╝hlschrank stellen.
9.
Vor dem Servieren die Biskuitrolle mit dem Pudererythrit best├Ąuben und nach Belieben mit frischen Beeren garnieren.

Zutaten

F├╝r 1 Biskuitrolle (ca. 14 St├╝ck)
1
Bio-Zitrone
7
Eier (M)
75
g Erythrit
100
g Mandelmehl teilent├Âlt
1
EL st├Ąrkefreies Backpulver
150
g Erdbeeren
200
g Mascarpone
200
g Magerquark
1
EL Raevoluz® Flavour Erdbeer oder nach Geschmack
100
g Sahne
1
EL Pudererythrit
Nach Belieben frische Beeren zum Garnieren oder Fr├╝chte nach Wahl
Warenkorb

Raevoluz Pro

Nach oben scrollen