Domino-Happen

Domino-Happen

Dominosteine geh├Âren in vielen Haushalten mit auf den Weihnachtstisch. Wenn auch bei dir diese leckere Nascherei nicht fehlen darf, dann probiere in diesem Jahr die Low-Carb Domino-Happen ­čśŹ mit dem Raevoluz┬« Flavour Lebkuchen & dem Raevoluz┬« Flavour Marzipan sind sie die perfekte Alternative zu der traditionellen Nascherei. Durch den Raevoluz┬« Fruit Fruchtaufstrich bekommen die Domino-Happen die ideale Fruchtigkeit und bescheren dir & deiner Familie eine leckere Adventszeit und k├Âstliche Weihnachtsfeiertage ­čĄę­čî▓
Genie├če au├čergew├Âhnliche Weihnachten! ­čĺľ

N├Ąhrwerte

100 g

254

Kcal

1063

KJ

3,0 g

Kohlenhydrate

19,8 g

Fett

10,3 g

Eiwei├č

1 Portion

120

Kcal

504

KJ

1,4 g

Kohlenhydrate

9,4 g

Fett

4,9 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 170 ┬░ C Umluft oder 190 ┬░ C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Wichtiger Hinweis:

Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
2.
Die Eier mit dem Geschmackspulver Lebkuchen und dem Erythrit in einer Sch├╝ssel schaumig r├╝hren. Das Mandelmehl mit den Bambusfasern, dem Backkakao sowie dem Backpulver in einer Schale vermischen und unter die Eimasse r├╝hren.
3.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichm├Ą├čig verstreichen. Dann den Teig im vorgeheizten Ofen f├╝r ca. 15 Minuten backen. Im Anschluss ausk├╝hlen lassen.
4.
W├Ąhrend der Boden gart f├╝r die Marzipancreme den Mascarpone, den Skyr mit dem Frischk├Ąse und dem Geschmackspulver Marzipan glattr├╝hren. Dann die Creme zum Durchziehen kaltstellen.
5.
Wenn der Boden ausgek├╝hlt ist, ihn d├╝nn mit dem Fruchtaufstrich bestreichen. Dann die Marzipancreme auf der Marmelade gleichm├Ą├čig ausstreichen. Das Blech f├╝r 30 Minuten an einen kalten Ort stellen.
6.
Dann die Schokolade hacken und die Butterw├╝rfel und beides gemeinsam bei schwacher Hitze unter R├╝hren schmelzen lassen.
7.
Die Schokoglasur vorsichtig aus der Marzipancreme ausstreichen.

Hinweis: Die Schokoglasur sollte nicht zu warm sein beim Ausstreichen auf der Creme, evtl. etwas abk├╝hlen lassen.
8.
Vor dem Servieren in Happen scheiden und genie├čen. Guten Appetit!

Zutaten

F├╝r 35 Domino-Happen
7
Eier (M)
3-4
EL Raevoluz® Flavour Lebkuchen oder nach Geschmack
40
g Erythrit
100
g Mandelmehl teilent├Âlt
1
EL Bambusfasern
1
EL Backkakao
1
EL st├Ąrkefreies Backpulver
100
g Mascarpone
300
g Skyr
300
g Frischk├Ąse
1-2
Raevoluz® Flavour Marzipan oder nach Geschmack
60
g Raevoluz® Fruit nach Wahl
200
g Zartbitterschokolade ohne Zuckerzusatz
65
g Butter
Warenkorb

Raevoluz Pro

Nach oben scrollen