Curry-Zitronengras Suppe

Curry-Zitronengras Suppe

Die Low-Carb Curry-Zitronengras Suppe ist ein absoluter Geschmackstraum. Egal ob in kalter Jahreszeit, als Vorsuppe oder als leichte Hauptmahlzeit.Diese Suppe ist ein Gedicht f├╝r Genie├čer.

Das Zitronengras gibt der Suppe eine leicht frische Note, die herrlich mit der W├╝rze des Currypulvers harmoniert und diese unterstreicht. Dazu noch einen Hauch Ingwer f├╝r eine fruchtige Sch├Ąrfe und das Ergebnis f├╝r den Gaumen ist einfach perfekt.

Ein Hauch orientiert in der heimischen K├╝che. Du wirst von dieser tollen Suppe mit Sicherheit begeistert sein ­čÖé

Wir w├╝nschen dir viel Freude beim Nachkochen und Ausprobieren ­čĄę

N├Ąhrwerte

100 g

66

Kcal

276

KJ

4,2 g

Kohlenhydrate

5 g

Fett

0,8 g

Eiwei├č

1 Portion

300

Kcal

1255

KJ

19,2 g

Kohlenhydrate

22,7 g

Fett

4 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Das Porree gr├╝ndlich waschen und in ca. 1,5 cm dicke Streifen schneiden. Die M├Âhren sch├Ąlen und ebenso in d├╝nne Scheiben schneiden. Den Apfel sch├Ąlen, entkernen und fein w├╝rfeln.
2.
Die Gem├╝sebr├╝he in einem Topf kurz aufkochen lassen und den Porree mit den M├Âhren hinzugeben. F├╝r ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme k├Âcheln lassen.
3.
Die Basilikumbl├Ątter mit einem Wiegemesser fein hacken. Den Knoblauch abziehen und in feine W├╝rfel schneiden. Die harten ├Ąu├čeren Bl├Ątter vom Zitronengras entfernen und das Zitronengras ebenfalls klein schneiden.
4.
Anschlie├čend die Kokosmilch, das Currypulver, den Ingwer, den Apfel, das Zitronengras und die Knoblauchzehe in die Gem├╝sebr├╝he geben. Alles kurz auf kleiner Flamme garen lassen und mit einem Stabmixer schaumig schlagen.
5.
Die Suppe nach Geschmack salzen, pfeffern und mit dem Cayennepfeffer den letzten Pfiff geben.

Zutaten

F├╝r 4 Portionen
6
Bl├Ątter Basilikum
2
M├Âhren
1
Apfel
1
Knoblauchzehe
2
St├Ąngel Zitronengras
200
g Porree
30
g Ingwer
800
ml Gem├╝sebr├╝he
400
ml Kokosmilch
1
TL Currypulver
1
Prise Salz
1
Prise Pfeffer
1
Prise Cayennepfeffer
Warenkorb

Raevoluz Pro

Nach oben scrollen