Chia-Schoko-Pudding

Chia-Schoko-Pudding

Der Chia-Schoko-Pudding Low-Carb mit Kokosmilch ist nicht nur eine leckere, sondern auch eine weitaus gesündere Alternative zu herkömmlichen Schokopuddings. Die Chiasamen machen diesen Pudding zu einem Low-Carb Dessert mit reichlich wertvollen Nährstoffen 😊 Wir wünschen dir einen guten Appetit! 🥰

N├Ąhrwerte

100 g

201

Kcal

840

KJ

2,9 g

Kohlenhydrate

7,8 g

Fett

4,9 g

Eiwei├č

1 Portion

352

Kcal

1472

KJ

5,1 g

Kohlenhydrate

13,7 g

Fett

8,6 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Die Chiasamen und das Erythrit nach Möglichkeit in einer Kaffeemühle fein mahlen, auf diese Weise wird der Chia-Schoko-Pudding feiner.
2.
Bei Kokosmilch sammelt sich in der Dose meistens die Flüssigkeit am Boden und die festen Bestandteile setzen sich oben ab. Daher leere die gesamte Dose Kokosmilch in eine Schüssel aus und rühre alles so lange bis die Kokosmilch wieder gleichmäßig cremig ist. Wenn Du nicht die gesamte Kokosmilch verbrauchst, dann bewahre die restliche Kokosmilch im Kühlschrank in einer geschlossenen Frischhaltedose auf.
3.
Die gemahlenen Chiasamen, das Erythrit, die Kokosmilch, den Joghurt und den Backkakao mit dem Handrührgerät cremig rühren. Den Chia-Schoko-Pudding 10 Minuten quellen lassen. Anschließend noch einmal durchrühren.
4.
Je nach Geschmack kannst Du in den Chia-Schoko-Pudding noch etwas mehr Kakaopulver und Erythrit einrühren, bis die gewünschte Süße und Schokoladigkeit erreicht ist.
5.
Der Chia-Schoko-Pudding kann, wenn gewünscht, mit etwas Frucht nach Wahl, mit Mandelsplittern oder mit ein paar Schokoraspeln dekoriert werden. Guten Appetit.

Zutaten

Für 1 Portion
15
g Chiasamen
1
70
g Kokosmilch
70
g Joghurt 3,5 %
10
g Backkakao
Warenkorb
Raevoluz® Days
Nach oben scrollen