Chia-Kokos-Creme

Chia-Kokos-Creme

Was f├╝r ein geniales Dessert ­čÖé Die Chia-Kokos-Creme Low-Carb ist f├╝r deine kohlenhydratreduzierte Ern├Ąhrung genau richtig und macht auch richtig Spa├č beim Essen.

Die Chia Samen sind ein gesundes Superfood, das viele wertvolle N├Ąhrstoffe enth├Ąlt und die Kokosnuss ist ohnehin eine beliebte Zutat in vielen leckeren Low-Carb Gerichten. Kurzum ÔÇô Nach diesem Low-Carb Dessert wirst Du dir ganz bestimmt alle Finger lecken ­čÖé

Und nun w├╝nschen wir dir viel Spa├č beim Nachmachen ­čĄę

N├Ąhrwerte

100 g

147

Kcal

617

KJ

3,3 g

Kohlenhydrate

11,8 g

Fett

5,3 g

Eiwei├č

1 Portion

293

Kcal

1225

KJ

6,6 g

Kohlenhydrate

23,5 g

Fett

10,5 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Die Chiasamen mit dem Joghurt und der Kokosmilch in einer Sch├╝ssel verr├╝hren und 10 Minuten quellen lassen. Das Erythrit wenn m├Âglich in einer Kaffeem├╝hle kurz mahlen, auf diese Weise l├Âst es sich besser auf.
2.
Quark, Erythrit und Kokosraspel mit dem Chia-Kokos-Joghurt gr├╝ndlich verquirlen. Anschlie├čend die Schlagsahne nach und nach unterr├╝hren, bis die gew├╝nschte Konsistenz erreicht ist.
3.
Wenn Du deine Creme also etwas fester haben m├Âchtest, dann f├╝ge weniger Schlagsahne hinzu und wenn Du die Chia-Kokos-Creme hingegen weicher magst, dann nimm etwas mehr Sahne.
4.
F├╝lle die Chia-Kokos-Creme in Dessertschalen oder -gl├Ąser. Wenn Du m├Âchtest, kannst Du die Creme mit ein paar Beeren dekorieren, das bringt Farbe auf das Dessert. Guten Appetit.

Zutaten

F├╝r 4 Portionen
250
g Joghurt 3,5 %
200
g Quark 40 %
200 g
Kokosmilch
50
g Kokosraspel
40
g Chiasamen
30
g Erythrit
30
g Schlagsahne
Warenkorb

Raevoluz Pro

Nach oben scrollen