Brokkoli-Cheddar Streifen vom Blech

Brokkoli-Cheddar Streifen vom Blech

Die köstlichen Streifen vom Blech sind genau das Richtige für einen deftigen Snack 😃 – Und die fruchtige Soße ist eine hervorragende Ergänzung 💚 Die Brokkoli-Cheddar Streifen vom Blech vereinen das Salzige und das Herzhafte und kommen mit einer leicht fruchtig-scharfen Soße daher 🤩 So lecker! 🤤

Genieße köstliche Extravaganz! 😁

N├Ąhrwerte

100 g

111

Kcal

466

KJ

4,6 g

Kohlenhydrate

7,4 g

Fett

7,1 g

Eiwei├č

1 Portion

318

Kcal

1331

KJ

13,3 g

Kohlenhydrate

21,2 g

Fett

20,3 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 170 ° C Umluft oder 190 ° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Wichtiger Hinweis:

Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
2.
Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Den Brokkoli waschen, trocken tupfen und die Röschen fein hacken oder in einer Küchenmaschine zerkleinern.
3.
Den zerkleinerten Brokkoli mit dem Knoblauch, dem Mozzarella, 65 g vom Cheddar, den Eiern, den Gewürzen und etwas Salz sowie Pfeffer in eine Schüssel geben und alles gründlich vermengen. Dann die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, rechteckig darauf verteilen und für ca. 15 Minuten im Ofen backen. Nach der ersten Backzeit den restlichen Cheddar auf der vorgebackenen Masse verteilen und weitere 10 Minuten backen lassen.
4.
Währenddessen für die Soße die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Stücke schneiden. Die Paprika putzen, waschen und in ebenso in Stücke schneiden. Die Himbeeren verlesen und waschen.
5.
Das Öl in einem Topf erhitzen und die Tomaten sowie die Paprika darin weich dünnsten. Dann die Himbeeren hinzugeben und kurz mitdünsten lassen. Im Anschluss das Gemüse mit den Himbeeren fein pürieren und mit den Chiliflocken würzen. Im Anschluss die Soße mit dem Erythrit, etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Den Brokkoli-Cheddar-Fladen aus dem Ofen nehmen, mit der Petersilie bestreuen, in Streifen schneiden und mit der Soße genießen. Guten Appetit!

Zutaten

Für 3 Portionen
1
Knoblauchzehe
1
Brokkoli
40
g geriebener Mozzarella
100
g geriebener Cheddar
2
Eier (M)
1/2
TL gemahlene Muskatnuss
1
EL Basilikum gerebelt
2
Strauchtomaten
1
Paprikaschote
40
g Himbeeren
1
EL neutrales Öl
1/4
TL Chiliflocken
Salz
Pfeffer
Warenkorb
Raevoluz® Days
Nach oben scrollen