Blaubeerpfannkuchen

Blaubeerpfannkuchen

Leckere Pfannkuchen mit fruchtigen Blaubeeren – was kann es Schöneres geben? 🫐🥞
Die Pfannkuchen kommen schön fluffig und beerig-leicht daher und sind bereit, dir deinen Tag zu versüßen 😊

Wir wünschen dir einen guten Appetit! 🥰

N├Ąhrwerte

100 g

159

Kcal

665

KJ

4,3 g

Kohlenhydrate

12,8 g

Fett

7,2 g

Eiwei├č

1 Portion

387

Kcal

1619

KJ

10,6 g

Kohlenhydrate

31,2 g

Fett

17,5 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Gib die Eier zusammen mit dem griechischen Joghurt und dem Erythrit in eine Schüssel. Schlage diese Zutaten mit dem Handmixer schaumig.
2.
Vermische die Flohsamenschalen mit den gemahlenen Mandeln und gib die Mischung zur Joghurt-Ei-Masse hinzu. Verquirle alles zu einem gleichmäßigen Teig.
3.
Wasche die Blaubeeren unter kaltem Wasser und lasse die Beeren gut abtropfen. Hebe anschließend die Blaubeeren vorsichtig unter die Teigmasse.
4.
rhitze etwas Ghee in einer guten beschichteten Pfanne. Die Temperatur sollte dabei nicht zu hoch sein, eine niedrige bis mittlere Stufe reicht in der Regel aus. Gegebenenfalls kannst Du die Temperatur während des Ausbackens der Pfannkuchen nachjustieren.

Gib die Hälfte der Teigmasse in die Pfanne und backe den Pfannkuchen langsam von einer Seite, bis der Teig vollständig gestockt ist.

Durch die Beschichtung der Pfanne sollte der Pfannkuchen leicht aus der Pfanne auf den Teller gleiten.
5.
Backe anschließend die zweite Hälfte des Teiges auf die gleiche Weise zum fertigen Low-Carb Blaubeerpfannkuchen aus. Wir wünschen dir einen guten Appetit.

Zutaten

Für 2 Portionen
2
Eier (M)
50
150
g griechischer Joghurt
50
g gemahlene Mandeln
1
EL Flohsamenschalen
100
g Blaubeeren
Ghee zum Braten
Warenkorb
Raevoluz® Days
Nach oben scrollen