Avocado-Zucchini-Kokos-Salat

Avocado-Zucchini-Kokos-Salat

Der Low-Carb Avocado-Zucchini-Kokos-Salat bringt alles Gute zusammen! ­čĄę
Du kannst ihn sehr schnell zubereiten und hast vermutlich schon alle Zutaten daf├╝r Zuhause.
Der Salat ist perfekt in der Sommerhitze, wenn man keinen Hunger auf zu deftige Gerichte hat ԜǴŞĆ

Zaubere dir schnell einen leckeren und gesunden Salat! ­čĄŚ

N├Ąhrwerte

100 g

97

Kcal

406

KJ

3,6 g

Kohlenhydrate

8,6 g

Fett

1,3 g

Eiwei├č

1 Portion

279

Kcal

1170

KJ

10,3 g

Kohlenhydrate

24,9 g

Fett

3,8 g

Eiwei├č

Zubereitung

1.
Die Zwiebel sch├Ąlen und klein w├╝rfeln. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale l├Âsen und in W├╝rfeln schneiden. Die Zucchini putzen, waschen und ebenso in W├╝rfel schneiden. Den Saft der Zitrone auspressen.
2.
F├╝r das Dressing die Kokosmilch mit der Sahne, dem Zitronensaft und dem Dill in einer Schale verr├╝hren.
3.
Die geschnittenen Salatzutaten in eine Schale geben, das Dressing dar├╝ber gie├čen und alles miteinander vermengen.
4.
Den Salat nach Belieben in den Schalen der Avocado anrichten und mit Pinienkernen und Zitronenscheiben garnieren. Guten Appetit!

Zutaten

F├╝r 3 Portionen
1
rote Zwiebel
1
Avocado
2
Zucchini
1/2
Zitrone
100
g Kokosmilch
100
g Sahne
2
EL Dill geschnitten
Pinienkerne (optional)
Zitronenscheiben (optional)
Warenkorb

Raevoluz Pro

Nach oben scrollen