Ger├Âsteter Rosenkohl mit Knoblauch und Parmesan: Der Superfood-Hit ­čî▒­čžÇ

Ger├Âsteter Rosenkohl mit Knoblauch und Parmesan: Der Superfood-Hit ­čî▒­čžÇ

Ger├Âsteter Rosenkohl mit Knoblauch und Parmesan: Der Superfood-Hit ­čî▒­čžÇ

Bist du bereit, Rosenkohl auf ein ganz neues Level zu bringen? 🌱 Diese Rezeptur verleiht dem oft unterschätzten Gemüse eine kräftige, fast nussige Note, aufgepeppt mit Parmesan und Knoblauch. 😋 Ein Gaumenschmaus, der gesund ist und dich satt macht!

Zubereitung

Schritt 1
Heize den Ofen auf 200 Grad Celsius vor.

 

Schritt 2
Putze den Rosenkohl und halbiere die größeren Stücke. Schäle den Knoblauch und hacke ihn fein.

 

Schritt 3
Vermenge den Rosenkohl und den Knoblauch in einer großen Schüssel mit dem Olivenöl, den Chiliflocken, Salz und Pfeffer.

 

Schritt 4
Verteile die Mischung gleichmäßig auf einem Backblech.

 

Schritt 5
Röste den Rosenkohl 20 Minuten im Ofen, bis er goldbraun und knusprig ist.

 

Schritt 6
Reibe den Parmesan grob und streue ihn über den gerösteten Rosenkohl.

 

Schritt 7
Schiebe das Backblech nochmal für 5 Minuten in den Ofen, bis der Parmesan leicht geschmolzen ist.

Zutaten

Für 4 Portionen

🔹 500 g Rosenkohl
🔹 3 Knoblauchzehen
🔹 100 g Parmesan
🔹 4 EL Olivenöl
🔹 1 TL Chiliflocken
🔹 Salz und Pfeffer

 

Warum dieses Rosenkohl-Rezept deine neue Lieblingsbeilage wird! 😍


Hey, ich weiß genau, was du jetzt vielleicht denkst: Rosenkohl? Wirklich? Aber glaub mir, dieses Rezept wird deine Meinung über dieses kleine grüne Gemüse komplett verändern! 🌱


Rosenkohl hat nicht immer den besten Ruf. Oft als die “verhasste Beilage” der Kindheit betrachtet, wird er im Erwachsenenalter oft sträflich ignoriert. Ein großer Fehler, denn Rosenkohl ist ein heimliches Superfood. Reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien wie Vitamin K und Vitamin C, ist Rosenkohl nicht nur gesund, sondern kann auch wahnsinnig lecker sein. 😋


In diesem Rezept geben wir dem Rosenkohl die VIP-Behandlung. Ein Klecks Olivenöl, Knoblauch und Parmesan verwandeln ihn von der gemobbten Gemüsesorte zum Schulhofhelden. 🦸‍♂️ Knoblauch bringt nicht nur Geschmack, sondern ist auch gut fürs Herz. Parmesan liefert den nötigen “Umami-Kick” und enthält zudem Kalzium.


Kurzum, dieses Gericht ist nicht nur eine Geschmacksexplosion, sondern auch ziemlich gesund. Und das Beste daran: Es ist so einfach, dass du es in einer halben Stunde auf den Tisch zaubern kannst. Also, ran an den Ofen und überrasch dich selbst! 🍽️


Schon mal darüber nachgedacht, deinem Rosenkohl ein zweites Leben zu geben? Jetzt ist die Zeit dafür! 🕒

N├Ąhrwerte

100 g

108

Kcal

450

KJ

4 g

Kohlenhydrate

8 g

Fett

4 g

Eiwei├č

1 Portion

323

Kcal

1350

KJ

12 g

Kohlenhydrate

26 g

Fett

12 g

Eiwei├č

N├Ąhrwerte

100 g

108

Kcal

450

KJ

4 g

Kohlenhydrate

8 g

Fett

4 g

Eiwei├č

1 Portion

323

Kcal

1350

KJ

12 g

Kohlenhydrate

26 g

Fett

12 g

Eiwei├č

Warenkorb
Raevoluz® Days
Nach oben scrollen